Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.07.2016

06:11 Uhr

Flagship-Store in Düsseldorf

Designer-Outlet Saks Off 5th kommt nach Deutschland

VonFlorian Kolf

PremiumKaufhof-Eigner Hudson's Bay will im Sommer 2017 die ersten fünf Filialen der Designer-Outlet-Kette Saks Off 5th in Deutschland eröffnen. Dafür müssen Sportarena-Häuser von Kaufhof weichen. Weitere Standorte sollen folgen.

„Das Konzept passt perfekt zur Mentalität der deutschen Shopper.“ Pressefoto

Männermode-Abteilung im Saks Off 5th in New York

„Das Konzept passt perfekt zur Mentalität der deutschen Shopper.“

DüsseldorfAls der kanadische Handelskonzern Hudson‘s Bay Company vor einem Jahr die Warenhauskette Kaufhof übernommen hatte, trommelte HBC-Chef Jerry Storch die Belegschaft in der Cafeteria der Kölner Zentrale zusammen und machte ihnen ein Versprechen: „Köln wird die Hauptstadt von HBC in Europa.“ Doch manch einer in der Belegschaft blieb skeptisch, was von den neuen Herren aus Übersee zu halten sei. „Jetzt lösen wir das ein“, sagt Storch. Im Sommer kommenden Jahres wird das Unternehmen die ersten fünf Filialen seiner Designer-Outlets unter der Marke „Saks Off 5th“ in Deutschland eröffnen. Und auch die Europa-Zentrale dieser neuen Gesellschaft wird ihren Sitz in...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×