Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.07.2015

18:26 Uhr

Flughafen-Neubau Istanbul

Drehkreuz Frankfurt droht Exodus

VonChristoph Schlautmann

Premium150 Millionen Passagiere pro Jahr: Ende 2017 soll am Schwarzen Meer der größte Airport der Welt eröffnen. Er soll zum neuen Drehkreuz Europas werden. Dem Flughafen Frankfurt droht ein schwerer Schlag.

Animation des geplanten Flughafens in Istanbul. PR

Istanbul Yeni Havalimani

Animation des geplanten Flughafens in Istanbul.

IstanbulNoch klafft in Yeniköy, 35 Kilometer nordwestlich von Istanbul, kaum mehr als eine riesige Baugrube. Im ersten Quartal 2018 jedoch, wenn alles gut geht, will Türkeis Regierung auf dem Gelände am Schwarzen Meer den größten Flughafen der Welt eröffnen – auf einer Fläche, die mit 90 Quadratkilometern etwa halb so groß ist wie das Fürstentum Liechtenstein.

Der „Istanbul Yeni Havalimani“, so sein Arbeitsname, soll den bisherigen Weltmarktführer Atlanta in den Schatten stellen. Das Drehkreuz der Fluglinie Delta im US-Staat Georgia kommt derzeit pro Jahr auf 96 Millionen Reisende – Frankfurt, die Nummer eins in Deutschland, auf gerade einmal 60...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×