Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2017

11:33 Uhr

Geringeres Unfallrisiko im Flugverkehr

Sicher abheben

VonJens Koenen

PremiumRein statistisch ist Fliegen so sicher wie selten zuvor – trotz der drangvollen Enge am Himmel. Die Luftfahrt feiert das gesunkene Unfallrisiko. Doch neue Geschäftsmodelle bedrohen das hohe Sicherheitsniveau.

Die Airline aus Hongkong gilt als die sicherste. Reuters, Sascha Rheker

Jumbo der Airline Cathay Pacific

Die Airline aus Hongkong gilt als die sicherste.

FrankfurtRettung in letzter Minute: Kurz vor dem Start in Richtung Mexiko holte die Polizei im kanadischen Calgary zu Silvester einen Piloten aus dem Cockpit. Der 37-Jährige saß betrunken am Steuerknüppel eines Flugzeugs der Chartergesellschaft Sunwings. Schon vorher war sein Verhalten Crewmitgliedern aufgefallen, sie verständigten die Behörden.

Es sind Nachrichten wie diese, die Fluggästen die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Dabei ist Fliegen so sicher wie selten zuvor. Das geht aus Berechnungen des Hamburger Unfallbüros JACDEC sowie des niederländischen Aviation Safety Networks (ASN) hervor. JACDEC beziffert die Zahl der letztes Jahr durch Flugunglücke verursachten Todesfälle auf 321, ASN spricht von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×