Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.02.2015

14:47 Uhr

Hochgeschwindigkeits-Bahn

ICE für Amerika

VonThomas Jahn

PremiumEin Technologie-Export für Kalifornien: Ausgerechnet im Bundesstaat der selbstfahrenden Autos und Hyperloops wird der erste Hochgeschwindigkeitszug der USA gebaut. Zahlreiche weitere Projekte sollen landesweit folgen.

Bald auch in Kalifornien? dpa

ICE am Berliner Hauptbahnhof

Bald auch in Kalifornien?

SacramentoDer Klicker zeigt die Zahl 1432. Die Leute stehen Schlange vor dem Zug, mit „bis zu 350 km/h Städte verbinden“ steht da an der Seite drauf. Der schaut aus wie ein ICE, auch die grün-weiße Farbe kommt einem bekannt vor. Siemens hat in der kalifornischen Hauptstadt Sacramento ein Holzmodell eines Schnellzuges aufgebaut. „Großartig, großartig“, sagt Bob Hobza, ein Rentner aus Sacramento, der sich die Führerkabine mit seinen geschnitzten Armaturen und Hebeln anschaut und die Sessel ausprobiert. „Das ist die Zukunft“.

Warum steht ein Holz-Zug auf dem Rasen vor dem Kapitol, dem Sitz des Landesparlaments? Es geht um viel Geld....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×