Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.06.2015

09:01 Uhr

Lampenfirma Osram

Helle neue Welt

VonMartin Murphy

PremiumDie Glühbirne ist tot, es lebe die LED-Leuchte. Die Traditionsfirma Osram muss sich neu erfinden. Unser Korrespondent hat den neuen Chef auf seiner Tour durch den Konzern begleitet – und viele lichte Momente erlebt.

Seit zwei Jahren ist die ehemalige Siemens-Tochter als eigenständige Firma an der Börse notiert. Siemens AG

LED-Lichtkacheln von Osram

Seit zwei Jahren ist die ehemalige Siemens-Tochter als eigenständige Firma an der Börse notiert.

Regensburg/SchwabmünchenEin kurzer Sprint, dann ist Olaf Berlien an der Schranke. Der Pförtner hatte seinen schwarzen Dienst-Mercedes einfach zu schnell durchgewinkt. Jetzt ist er zurück und drückt die Hand des Pförtners. „Hallo, grüß Gott! Ich bin der Neue“, sagt Berlien. Der 52-Jährige ist seit Jahresanfang Chef der Lampenfirma Osram.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×