Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.03.2017

14:26 Uhr

Lindt-Manager Uwe Sommer

Neustart bei Müllermilch

VonChristoph Kapalschinski, Ozan Demircan

PremiumEr bereitete die Auslandsexpansion bei Lindt & Sprüngli vor. Jetzt wird Uwe Sommer Chef beim Müllermilchkonzern UTM. Es ist eine schwierige Aufgabe. Inhaber Theo Müller ist keiner, der seinen Managern viel Ruhe gönnt.

„Ich habe ein Penthouse im Zürcher Seefeld gekauft, wo man abends zu Fuß in die Kneipe kann.“ Pressefoto Lindt & Sprüngli

Uwe Sommer

„Ich habe ein Penthouse im Zürcher Seefeld gekauft, wo man abends zu Fuß in die Kneipe kann.“

Eigentlich standen bei Uwe Sommer alle Zeichen auf Rente: Im vergangenen Jahr stellte der Lindt-Manager sein Haus mit Zugang zum Zürichsee zum Verkauf: Zwölf Zimmer, Garten, eigener Bootssteg – die Jugendstilvilla von 1908 war dem Manager inzwischen zu groß geworden. „Ich habe eine Penthousewohnung im Zürcher Seefeld gekauft, wo man abends auch mal zu Fuß in die Beiz gehen kann“, verriet er damals dem Schweizer Magazin „Bilanz“. Beiz – das ist Schweizerdeutsch für Kneipe.

24 Jahre war Sommer bei dem Schweizer Schokoladenhersteller, zuletzt als Verantwortlicher für Marketing und Verkauf. Doch der letzte Schritt blieb ihm verwehrt. Lindt hatte im Oktober...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×