Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.07.2016

06:23 Uhr

Nachhaltigkeitsbericht

Aldi durchleuchtet seine Lieferkette

VonFlorian Kolf

PremiumDiscounter stehen wegen ihrer niedrigen Preise oft im Verdacht, bei sozialen Standards zu geizen. Die Branchenriesen Aldi Nord und Süd legen nun erstmals Berichte über ihre Nachhaltigkeit vor. Das ist nicht ohne Risiko.

Warenpräsentation statt aufgerissener Umkartons. dpa

Modernisierte Aldi-Filiale

Warenpräsentation statt aufgerissener Umkartons.

Mülheim an der RuhrFür Christian Meyn gab es irgendwann keine Alternative mehr: „Wer so viel Umsatz macht und so viele Menschen erreicht, der muss Verantwortung übernehmen“, sagt Meyn, Direktor Corporate Responsibility bei Aldi Süd. Deswegen haben die Discount-Brüder Aldi Süd und Aldi Nord erstmals in ihrer Geschichte jeweils einen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt.

„Wir haben jetzt ein Maß an Transparenz, das sich vor zehn Jahren kaum einer vorstellen konnte“, sagt Meyn selbstbewusst. In den 76-seitigen Bericht von Aldi Süd beispielsweise sind Daten zu weit über 1000 Kriterien aus dem internen Nachhaltigkeitsreporting von Regionalgesellschaften aus 18 Ländern eingeflossen. Die Berichte geben einen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×