Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.05.2017

10:08 Uhr

Neue Strategie für AB-Inbev-Marken

Mission Marge für Beck’s

VonChristoph Kapalschinski

PremiumDer neue Deutschland-Chef des Brauereikonzerns AB Inbev will die heimischen Marken besser als bisher aus dem harten Preiswettbewerb herausbringen. Ein erstes sichtbares Zeichen setzt Harm van Esterik nun bei der Bremer Biermarke Beck’s.

Die Marge der AB-Inbev-Marken in Deutschland ist unterdurchschnittlich. Anheuser-Busch InBev

Beck´s

Die Marge der AB-Inbev-Marken in Deutschland ist unterdurchschnittlich.

BremenDas Beck’s-Schiff segelt wieder über den Bildschirm. Unter dem neuen Slogan „Erst mit dir wird’s legendär“ soll es nun vor allem junge Erwachsene ansprechen. „Das Beck’s-Schiff wäre ‚ohne dich‘ nur ein Schiff – eine Dachterrasse wäre ohne den bewussten Moment, dort im Sonnenuntergang mit Freunden ein Bier zu trinken, eben nur ein Dach“, erklären die Werbestrategen der Bremer Biermarke.

Der neue Beck’s-Spot hat am 8. Mai TV-Premiere. Damit setzt der neue Deutschland-Chef der Beck’s-Mutter AB Inbev, Harm van Esterik, ein erstes sichtbares Zeichen nach außen. Er will seine Marken besser als bisher aus dem harten Preiswettbewerb herausbringen. Denn mit...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×