Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.05.2016

16:15 Uhr

Neuer Hugo-Boss-Chef Mark Langer

Raus aus dem Schatten

VonGeorg Weishaupt

PremiumMark Langer, der neue Chef von Hugo Boss, muss sich schnellstmöglich von seinem Vorgänger abgrenzen. Seine erste Amtshandlung: Er stoppt die Expansionsstrategie des Modelabels. Eine Sache hat er bereits zum Positiven verändert.

Jetzt ist der nüchterne Analytiker gefragt. PR

Mark Langer

Jetzt ist der nüchterne Analytiker gefragt.

DüsseldorfEinmal im Jahr zeigt sich das beschauliche Städtchen Metzingen südlich von Stuttgart von seiner sportlichen Seite. Dann werden dort für den sogenannten „Hugo Boss Run“ nahezu sämtliche Straßen gesperrt. Mark Langer, 47, gehört zu denjenigen, die an dem Halbmarathon schon seit Jahren teilnehmen. Wenn der sportliche Manager am 26. Juni erneut an den Start gehen wird, dürfte er noch etwas befreiter loslaufen als sonst. Denn dann liegt die Hauptversammlung von Deutschlands größtem Modekonzern hinter ihm.

Die Veranstaltung am Donnerstag in der Messe Stuttgart wird seine erste Bewährungsprobe in seiner neuen Rolle als Vorstandschef von Hugo Boss. Was der Langstreckenläufer...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×