Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.06.2015

14:38 Uhr

Procter & Gamble

Schlussverkauf in Cincinnati

VonJens Koenen, Thomas Jahn, Christoph Kapalschinski

PremiumDer Konsumgüterkonzern Procter & Gamble verkauft bald das Haarpflegegeschäft und die Parfümsparte. Es wird höchste Zeit, sagen Mitarbeiter, Lieferanten und Investoren. Grundlegende Änderungen stehen bevor.

Die deutsche Haarpflegemarke Wella steht zum Verkauf. Frédéric Cirou/PhotoAlto/laif

Interessenten stehen bereit

Die deutsche Haarpflegemarke Wella steht zum Verkauf.

New York/Hamburg/FrankfurtDer Verkehr in Cincinnati ist ein Albtraum. Der Lytle-Tunnel auf der Autobahn 71 ist teilweise gesperrt, und durch die Innenstadt fließt der Verkehr nur noch mühsam, weil die US-Großstadt ein Straßenbahnnetz installiert. Der örtliche TV-Sender WCPO veranstaltete gerade einen Wettbewerb zum besten Baustellenwitz.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×