Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.07.2016

11:52 Uhr

Teilverkauf an Lufthansa

Air Berlin braucht einen tiefen Eingriff

VonJens Koenen

PremiumAir Berlin steckt tief in der Krise. Ein Teilverkauf an die Lufthansa wäre zwar ein großer Schritt nach vorn. Doch es bleiben etliche andere Baustellen. Eine Analyse.

Lufthansa will einen Teil des Geschäfts von Air Berlin übernehmen – für den Billigflieger kommt die Nachricht zur richtigen Zeit. dpadpa

Übernahmegespräche

Lufthansa will einen Teil des Geschäfts von Air Berlin übernehmen – für den Billigflieger kommt die Nachricht zur richtigen Zeit.

FrankfurtEin Rivale eilt dem anderen zu Hilfe: Lufthansa verhandelt darüber, Strecken und Flugzeuge des Konkurrenten Air Berlin zu übernehmen. Kein Wunder, dass alleine die Nachricht von solchen Überlegungen in der Branche für Furore sorgt. Schließlich ist gerade in der Luftfahrt der Wettbewerb so hart wie in nur wenigen anderen Branchen.

Nun muss man natürlich zunächst abwarten, was aus den Gesprächen wird. Die Vorteile einer Übernahme der dezentralen Strecken von Air Berlin durch Europas größte Fluggesellschaft liegen zwar auf der Hand. Die Airline mit dem Kranich im Logo könnte so ihre neue Billigplattform Eurowings mit einem Schlag deutlich stärken. Zu...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×