Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.03.2017

16:17 Uhr

Thomas und Andreas Rebmann

Schöne neue Lampenwelt

VonKatrin Terpitz

PremiumIn der hessischen Provinz haben zwei Brüder Europas größten Online-Shop für Leuchten aufgebaut. Nun steigt ein Investor mit einem dreistelligen Millionenbetrag ein. Das Geld kann die Firma gut gebrauchen

Erfolgreich mit Licht. Pressefoto

Thomas (re.) und Andreas Rebmann

Erfolgreich mit Licht.

Manche Gründer wollten schon immer als Unternehmer groß rauskommen, andere werden eher durch Zufall erfolgreiche Gründer. So wie Thomas Rebmann. „Als Elektrotechnik-Student wollte ich mir ein Zubrot verdienen“, erzählt der gelernte Elektriker. Er erkannte, dass es für Lampen einen großen Markt gibt. „Licht schafft Atmosphäre. Kurzum: Es beeinflusst unser Wohlbefinden.“ Die ersten Leuchten verkaufte er über Ebay. Das Geschäft lief so gut, dass Rebmann 2004 mit seinem älteren Bruder Andreas Lampenwelt.de gründete. Die Firma gilt heute als führender Onlineshop für Leuchten in Europa.

2016 erwirtschaftete Lampenwelt 61 Millionen Euro, 45 Prozent davon im Ausland. Vom Stammsitz in Schlitz, einem...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×