Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.03.2017

13:10 Uhr

Wirtschafts-Staatsanwalt Hans Richter

„Das halte ich für kriminell“

VonChristian Schnell

PremiumHans Richter galt als schärfster Ermittler Deutschlands, er sorgte mit dafür, dass es zum Prozess gegen Anton Schlecker und seine Familie kam. Im Interview spricht er über Vorverurteilungen in der Presse, unverantwortliche Banker und seinen Ruf als „Teufelchen aus Stuttgart“.

„Vorverurteilungen in der Presse erschweren es auch, Ermittlungen offen zu führen.“ Bert Bostelmann für Handelsblatt

Hans Richter

„Vorverurteilungen in der Presse erschweren es auch, Ermittlungen offen zu führen.“

Hans Richter ist in Redelaune an diesem Abend. Tags zuvor war er zum ersten Mal in Frank Plasbergs Diskussionsrunde „Hart, aber fair“. Eine Sendung, die er nach eigenem Bekunden vorher gar nicht kannte. Seinen Ruf von einst hat der Pensionär noch heute. Hatte er sich doch als ehemaliger Leiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft Wirtschaft in Stuttgart mit vielen angelegt. Die Liste reicht von Porsche über die LBBW bis hin zu Schlecker. Zum Gespräch mit Daniel Schäfer, dem Leiter des Handelsblatt Finanzressorts in Frankfurt, haben sich gut 80 Club-Mitglieder eingefunden.  

Herr Richter, die Reihe der Namen, die Sie über Jahrzehnte bekamen, ist...

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Ralf Nöske

09.03.2017, 14:49 Uhr

Dieser Artikel strotzt nur so vor nicht überdachten Formulierungen, falschen Wortstellungen, vergessen Satzzeichen u.ä. Dass man dafür über den Digitalpass auch noch einen Beitrag leisten muss ist schlichtweg ein Frechheit. Kann denn vor Veröffentlichung keiner mehr darüber schauen, der noch einigermaßen die deutsche Sprache beherrscht ?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×