Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.06.2015

20:00 Uhr

24 Stunden von Le Mans

Porsche gewinnt das Bruder-Duell gegen Audi

VonLukas Bay

PremiumDie zwei Marken des Volkswagen-Konzerns dominieren das legendäre Traditionsrennen von Le Mans – und lassen sich das Spektakel einiges kosten.

Porsche-Fahrer Nico Hülkenberg of Germany überquert als Erster die Ziellinie. Reuters

24 Stunden von Le Mans

Porsche-Fahrer Nico Hülkenberg of Germany überquert als Erster die Ziellinie.

Le MansIrgendwann endet jede Serie: Erstmals seit 1967 war Ex-Firmenpatriarch Ferdinand Piëch nicht nach Le Mans gekommen, um das legendäre 24-Stunden-Rennen persönlich mitzuerleben. Es war nicht die einzige Serie, die am Sonntag riss. Um 15 Uhr überquerte der Porsche 919 Hybrid nach 395 Runden die Ziellinie – mit mehr als einer Runde Vorsprung. Porsche löst damit den Seriensieger Audi ab – nur ein Jahr nach der Rückkehr auf die Langstrecke. In den letzten 15 Jahren hatte Audi 13-mal gesiegt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×