Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.05.2017

17:00 Uhr

Aufsichtsratschefin Susanne Klatten

Die Bewährungsprobe SGL Carbon

VonTanja Kewes

PremiumSie ist die reichste Frau Deutschlands. Doch das ist Susanne Klatten nicht genug. Die 55-Jährige will nicht nur Erbin, sondern Unternehmerin sein. Beim Kohlefaserspezialisten SGL Carbon muss sie sich beweisen.

Kann sie Unternehmerin? Diese Frage begleitet sie schon lange. SGL Group/Astrid Eckert

Susanne Klatten

Kann sie Unternehmerin? Diese Frage begleitet sie schon lange.

WiesbadenSie beherrscht ihn, diesen nüchternen, neutralen Gesichtsausdruck. Pokerface würde man im Englischen sagen. Doch Susanne Klatten ist keine Spielerin. Selbst nicht, wenn sie wie an diesem Tag im Kurhaus von Wiesbaden spricht, in dem auch die berühmte Spielbank sitzt.

Ihr Pokerface kann sie heute gut gebrauchen. Sie zeigt es vor 632 überwiegend älteren Menschen, die wie sie zum Teil viel Geld in dieses Unternehmen investiert haben, das hier zur Hauptversammlung geladen hat. Es sind die Aktionäre von SGL Carbon, einem auf Graphit und Kohlefasern spezialisierten Konzern, dessen Zahlen und Aussichten schon besser, aber auch schon deutlich schlechter waren.

Klatten...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×