Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.04.2016

12:13 Uhr

Autohersteller BYD

Chinas selbstbewusster Herausforderer

VonStephan Scheuer

PremiumEs ist die erste chinesische Firma an der Weltspitze: Der Elektroboom hat den Autohersteller BYD zum Marktführer gemacht, vor Tesla. Vor wenigen Jahren deutete nicht viel darauf hin. Dann traf der Staat eine Entscheidung.

US-Pionier Tesla überholt. AP

Präsentation eines BYD-Modells

US-Pionier Tesla überholt.

ShenzhenChairman Wang Chuanfu steht strahlend auf der Bühne. Rechts und links von ihm parken die neuesten SUV-Modelle „The Yuan“, benannt nach der chinesischen Yuan-Dynastie. „In 13 Jahren ist uns gelungen, wofür andere Firmen 130 Jahre gebraucht haben“, sagt der 50-Jährige. In diesem Jahr stehe BYD und damit zum ersten Mal in der Geschichte ein chinesisches Unternehmen an der Weltspitze – zumindest bei der Elektromobilität. „Darauf hat die chinesische Nation 60 Jahre lang gewartet.“

Für Gründer und Unternehmenschef Wang steht in China eine Zeitenwende an. Seit Jahren kaufen Chinesen lieber ausländische Wagen. Aber auf dem noch jungen Markt für Elektroautos...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×