Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.03.2017

13:06 Uhr

Die Digitalisierung als Chance für Deutschland

Intelligenz schlägt Kosten

VonMichael Süss

PremiumDie Digitalisierung bietet Deutschland die Chance, Wertschöpfung aus Billiglohnländern zurückzuholen. Wir müssen sie nur ergreifen, statt immer nur darüber zu diskutieren. Ein Gastbeitrag.

Michael Süss ist Verwaltungsratsvorsitzender der Oerlikon Group.

Der Autor

Michael Süss ist Verwaltungsratsvorsitzender der Oerlikon Group.

Seit Jahrzehnten haben wir in Deutschland die Sorge, unsere Arbeitsplätze an Billiglohnländer zu verlieren. Hinzu kommt die immer schneller voranschreitende Automatisierung unserer Industrie. Werden Roboter, 3D-Drucker, künstliche Intelligenz und Asiaten in Zukunft unsere Arbeit erledigen? Ein Blick auf die erfreuliche Arbeitslosenstatistik in Deutschland zeigt, dass wir uns zurzeit gut schlagen. Nie gab es mehr Erwerbstätige als heute. Auch ist unsere Industrie durchaus wettbewerbsfähig, was die Rekorde im Warenexport zeigen. Wie passt das zusammen?

Die guten Wirtschaftsdaten sind nicht Ergebnis eines erfolgreichen Rückzugsgefechtes. Sie sind Ausdruck einer historischen Trendwende: Lohnkosten treten in den Hintergrund, die Steigerung der Produktivität tritt in den...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×