Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.06.2017

08:52 Uhr

GE-Digitalchef William Ruh

„Uns könnte eine Zerrüttung bevorstehen“

VonThomas Jahn

PremiumGeneral Electric will den Markt mit digitalen Produkten aggressiv angreifen. Der Digitalchef des Konzerns spricht im Interview über die radikalen Veränderungen in der verarbeitenden Industrie und im Konzern.

William Ruh: Der Manager ist Digitalchef des amerikanischen Industriekonzerns GE.

William Ruh

William Ruh: Der Manager ist Digitalchef des amerikanischen Industriekonzerns GE.

Der langjährige Chef Jeff Immelt musste gehen. Einer der Gründe: Die Wall Street beschwert sich, wo bleiben Gewinn und Cash im digitalen Geschäft?
Wir wollen GE Digital zwischen 2018 und 2020 in ein hochprofitables Geschäft wandeln. Bislang läuft alles nach Plan. Es gibt kein Unternehmen, das das in nur fünf Jahren geschafft hat. Wir werden es hinbekommen.

General Electric will radikaler werden, ist offen für die Zerrüttung überholter Geschäftsmodelle. Was soll das bedeuten?
Viele Unternehmen wiegen sich in Sicherheit, denken, dass niemand sie zerrütten kann. Nehmen sie die Automobilbranche. Der Börsenwert von Tesla liegt höher als von vielen Herstellern. Wie...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×