Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.02.2015

11:50 Uhr

Industrial Internet Consortium

Der Rest der Welt verbündet sich

VonAxel Höpner

PremiumDie US-dominierte Initiative IIC bekommt regen Zulauf. Die Deutschen waren lange zögerlich. Nun möchte kein Unternehmen den Anschluss verpassen – auch Großkonzerne wie SAP und Siemens machen mit.

Der US-Konzern General Electric gehört zu den Begründern des IIC. Reuters

Gründungsmitglied

Der US-Konzern General Electric gehört zu den Begründern des IIC.

DüsseldorfAls vor nicht einmal einem Jahr das Industrial Internet Consortium (IIC) gegründet wurde, belächelten manche in Deutschland die Initiative. Das Urteil lautete: Unternehmen wie General Electric, Cisco und IBM reagierten viel zu spät auf den Vorsprung der Deutschen beim Thema Industrie 4.0. Inzwischen unterschätzt niemand mehr die Initiative: 140 Mitglieder zählt das IIC inzwischen, darunter Firmen und Organisationen aus aller Welt. Zuletzt traten unter anderem das chinesische Shenyang Institute of Automation und die österreichische IT-Initiative ICT bei.

Ziel der Allianz: Die Mitglieder arbeiten weltweit zusammen, um Lösungen und Geschäftsmodelle für die Digitalisierung der Industrie zu entwickeln. „Es findet...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×