Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.06.2016

06:28 Uhr

Konzernchef Matthias Müller

„Volkswagen ist mehr als Diesel“

VonSven Afhüppe, Gabor Steingart, Stefan Menzel

PremiumVor der Hauptversammlung am Mittwoch denkt VW-Boss Matthias Müller laut über den Ausstieg aus der Dieseltechnologie nach. Im Interview kündigt er zudem ein neues Vergütungssystem an und spricht über Details des Konzernumbaus und den Einfluss von Ferdinand Piëch auf die Strategie 2025.

Abgasskandal

VW wird die Vergangenheit nicht los

Abgasskandal: VW wird die Vergangenheit nicht los

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

WolfsburgVolkswagen-Chef Matthias Müller unterbricht für das Interview mit dem Handelsblatt sein Tagesprogramm in Wolfsburg. Im Auslieferungszentrum der Autostadt informiert er das Topmanagement des Konzerns gerade über die zuvor veröffentlichte „Strategie 2025“, die dem Autokonzern in den kommenden zehn Jahren ein neues Gesicht geben soll. Thematisch ist das für den neuen Wolfsburger Konzernchef keine große Veränderung. Im Interview geht es um dieselben Themen wie in der Diskussion mit den Managern: mehr Effizienz, Zukunft des Diesels, Batterieantrieb und Mobilitätskonzepte.

Herr Müller, auf dem Genfer Automobilsalon im März wurde in Ihrem Beisein der neue Bugatti Chiron vorgestellt – mit 1500 PS...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×