Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.04.2018

18:00 Uhr

Lastwagenhersteller

VW und Daimler liefern sich ein Wettrennen beim Börsengang der Truck-Sparten

VonMarkus Fasse

PremiumVolkswagen macht den Weg für den Börsengang der Truck-Sparte frei. VW Truck&Bus soll zum Marktführer Daimler aufschließen. Doch die Stuttgarter wappnen sich.

Mit den Marken Scania und MAN will VW den Marktführer Daimler Trucks angreifen. Scania ImageDesk

Scania-Truck

Mit den Marken Scania und MAN will VW den Marktführer Daimler Trucks angreifen.

MünchenAndreas Renschler hat es eilig. Vergangene Woche war er noch in Tokio, nun geht der Flieger nach Chicago. Zwischendurch hat er aber noch Zeit, sich darüber zu freuen, dass der VW-Aufsichtsrat grünes Licht für die „Kapitalmarktfähigkeit“ seines Unternehmens gegeben hat.

„Ich bin sehr glücklich über diese Entscheidung“, sagt der Chef von Volkswagen Truck & Bus bei einem Pressegespräch in München. „Unser Ziel ist es, einen Global Champion zu schaffen.“

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×