Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.02.2017

15:38 Uhr

Lithium-Ionen-Batterien

Wie Varta den Asiaten die Stirn bieten will

VonMarkus Fasse

PremiumVarta steht in Deutschland seit Generationen für Batterien – wie Tempo für das Taschentuch. Nun will der Chef des Unternehmens den Asiaten Konkurrenz machen – und Lithium-Ionen-Batterien auch in Deutschland produzieren.

Tief ins Geschäft hineingefuchst. PR

Herbert Schein

Tief ins Geschäft hineingefuchst.

EllwangenPlötzlich herrscht Ruhe im Reinraum. Eben hat die große Maschine die kleinen Knopfbatterien noch gewickelt und gepolt, jetzt klemmt es irgendwo in der komplizierten Mechanik. Doch weder die Produktionsassistentin noch der Vorstandschef geraten aus der Ruhe. Im Gegenteil: „Aus jedem Fehler lernen wir“, sagt Herbert Schein, während die Assistentin die Glasabdeckung vor der komplizierten Mechanik öffnet.

Seit Monaten tüfteln sie hier in Ellwangen an einem Projekt, das die Traditionsmarke Varta wieder ganz nach vorn in das globale Geschäft mit Energiespeichern bringen soll. Während die Autoindustrie noch darüber diskutiert, ob es Sinn hat, gegen die vermeintliche asiatische Übermacht in Lithium-Ionen-Batterien...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×