Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.07.2017

22:34 Uhr

Lobbyismus

Keine Lust auf Autobosse

VonDaniel Delhaes

PremiumDie Autoindustrie hat es schwer, Termine bei der Bundesregierung zu bekommen. Nicht mehr Daimler-Chef Zetsche pflegt das Band zur Kanzlerin, sondern BMW-Chef Krüger.

Die Autoindustrie hat es schwer, Termine bei der Bundesregierung zu bekommen. dpa

Die Vorstandsvorsitzenden Dieter Zetsche (Daimler AG, l-r), Harald Krüger (BMW) und Matthias Müller (Volkswagen

Die Autoindustrie hat es schwer, Termine bei der Bundesregierung zu bekommen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×