Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2017

20:48 Uhr

Matthias Wissmann

„Trump muss den industriellen Sektor stärken“

VonThomas Sigmund

PremiumDer Auto-Lobbyist Matthias Wissmann sieht Trumps Plänen für die Branche weit weniger kritisch als die Autohersteller. Kurzfristig sieht er sogar einen positiven Effekt.

Podium , Matthias Wissmann , Handelsblatt Autogipfel, München, 09.11.2016, Foto: Thorsten Jochim Thorsten Jochim für Handelsblatt

Matthias Wissmann

Europa und die USA könnten von Trump profitieren.

DüsseldorfDer künftige US-Präsident wirbelt die Branche auf. Wissmann, Chef des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), versucht zum Start der Automesse in Detroit, die Wogen zu glätten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×