Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.09.2016

17:48 Uhr

Neue Elektroautos und Vorstandsumbau?

BMW tritt die Flucht nach vorn an

VonMarkus Fasse

PremiumBMW steuert bei Elektroautos um. Ein Flaggschiff wie der „i3“ reicht nicht mehr. Bald sollen auch Massenmodelle mit Strom fahren. Die Gegner sind Tesla und Erzrivale Daimler, der ebenfalls eine Elektrooffensive plant.

Elektroautos im Trend

Elektroflitzer lehrt BMW und Co. das Fürchten

Elektroautos im Trend: Elektroflitzer lehrt BMW und Co. das Fürchten

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

MünchenBMW-Chef Harald Krüger plant einen großen Strategieschwenk. Statt in der Elektromobilität nur auf Kohlefaserautos der „i“-Reihe zu setzen, will er künftig eine ganze Reihe von Modellen mit Elektroantrieben anbieten. Krüger plant, auf der Aufsichtsratssitzung Ende September ein umfassendes Programm zur Abwehr von Tesla vorzulegen. Das sieht nach Informationen aus Konzernkreisen etwa vor, den Geländewagen X4, die 3er-Reihe und den Mini mit reinen Elektroantrieben auf den Markt zu bringen.

Die Kehrtwende ist auch das Eingeständnis, dass die Strategie, in der E-Mobilität rein auf Kohlefaser-Karosserien zu setzen, gescheitert ist. Vor allem die Erfolge des Elektroauto-Pioniers Tesla und die Ankündigungen von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×