Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.06.2017

06:21 Uhr

Probleme beim Model S

Tesla in Trouble

VonJan Keuchel

PremiumDer Aktienkurs von Elektroautobauer Tesla steigt und steigt. Doch ein unveröffentlichtes Gutachten, Testfahrten und die zweifelhafte Kontrolle automatischer Updates legen den Verdacht nahe: Die Fahrzeuge haben Probleme.

Fahren im Tesla: Gefahr auf deutschen Straßen? dpa

Tesla

Fahren im Tesla: Gefahr auf deutschen Straßen?

DüsseldorfMeine Hände liegen auf dem Schoß und schwitzen. Mit 150 Sachen jagen wir auf der Autobahn an einem Lkw vorbei – und nicht ich lenke, sondern das Auto. Mein Chauffeur nennt sich Autopilot und steuert das Model S von Tesla, eines jener Elektrofahrzeuge, mit denen der Amerikaner Elon Musk die Autowelt revolutionieren will. Und das ich gerade teste.

Das erfordert zuallererst Überwindung. Fahrten mit Lenksystemen sind erlaubt, sofern man jederzeit eingreifen kann. Und auch beim Tesla fordert ein Warnton regelmäßig dazu auf, die Hände ans Steuer zu legen. Spätestens, als es ans automatische Überholen geht, verlässt mich ohnehin der...

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Lothar Bitschnau

27.06.2017, 10:45 Uhr

Selbstfahrende Autos sind super, wenn man nicht mitfahren muß.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×