Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.10.2016

20:38 Uhr

Rainer Hundsdörfer

Neuer Chef für Heidelberger Druckmaschinen

VonMartin-W. Buchenau

PremiumIm Frühjahr musste Rainer Hundsdörfer beim Ventilatoren-Hersteller EBM-Papst gehen. Sein neuer Job bedeutet mehr Pflicht zur Transparenz – Heideldruck ist börsennotiert.

Bislang war der 59-Jährige vor allem in Familienunternehmen im Einsatz. PR

Rainer Hundsdörfer

Bislang war der 59-Jährige vor allem in Familienunternehmen im Einsatz.

StuttgartRainer Hundsdörfer verlor im April Knall auf Fall seinen Posten beim Weltmarktführer für Ventilatoren, EBM-Papst. Nur wenige Wochen später erklärte Gerold Linzbach, dass er nach der angestoßenen Neuausrichtung auf Digitaldruck bei Heidelberger Druckmaschinen aufhören werde, aber bleiben werde, bis ein Neuer gefunden ist. Am 14. November ist es so weit.

Hundsdörfer kommt im Alter von 59 Jahren nach Wiesloch. Es dürfte sein letzter Vertrag als Vorstandschef werden. Mit ihm bekommt Heideldruck einen meinungsstarken Chef. Bei EBM-Papst musste er offiziell wegen unterschiedlicher Auffassungen über die Unternehmensführung gehen. Dabei ging es vor allem um die Strategie zur Digitalisierung. Hundsdörfer hatte sich mit...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×