Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.02.2015

16:08 Uhr

Tuning-Töchter der Premiumautobauer

Großes Geld mit schnellen Schlitten

VonChristian Schnell

PremiumWem seine Luxuslimousine zu öde ist, der kann sie vom Hersteller tunen lassen. Für Premiumbauer wie Daimler und BMW liegen die Margen dabei weit über denen der Massenmodelle. Dafür war jedoch ein Imagewandel nötig.

510 PS unter der Haube. AFP

Mercedes AMG C 63

510 PS unter der Haube.

Frankfurt am MainDer Frühling, der dieser Tage in Deutschland bestenfalls zu erahnen ist, ist an Portugals Südküste deutlich weiter. Kein Wunder, dass Daimler die edelsten Produkte seines Massenmodells C-Klasse hier der Weltöffentlichkeit präsentiert. Seit fast 50 Jahren stehen dafür die drei Buchstaben AMG, seit gut zehn Jahren gehört der einst von zwei Enthusiasten gegründete Veredler auch zum Daimler-Reich.

Große Bühne also für einen, der sonst nicht unbedingt im Mittelpunkt steht, wenn es um Daimler geht. Tobias Moers ist seit 21 Jahren bei AMG. Damals waren es 120 Mitarbeiter, heute sind es 1500. Und er ist seit über einem Jahr...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×