Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.05.2017

13:16 Uhr

Vor Grammer-Hauptversammlung

Prevent fährt neue schwere Geschütze auf

VonStefan Menzel, Grischa Brower-Rabinowitsch

PremiumDer bayerische Autozulieferer will sich nicht vom deutsch-bosnischen Konkurrenten Prevent schlucken lassen. Auf der Hauptversammlung droht der Showdown. Papiere aus der Vergangenheit kommen plötzlich ans Tageslicht.

Tausende von Beschäftigten des Autozulieferers sind für die Eigenständigkeit des eigenen Unternehmens auf die Straße gegangen. dpa

Grammer-Beschäftigte protestieren gegen Prevent

Tausende von Beschäftigten des Autozulieferers sind für die Eigenständigkeit des eigenen Unternehmens auf die Straße gegangen.

DüsseldorfAmberg ist eine beschauliche Kreisstadt in der Oberpfalz. Bekannt ist der Ort vor allem wegen seiner mittelalterlichen Bauten, Amberg zählt zu den am besten erhaltenen Städten Europas. Für die knapp 50.000 Einwohner geht es dort in aller Regel ruhig und gelassen zu; Nürnberg, die nächste Großstadt, ist rund 60 Kilometer entfernt.

Doch seit ein paar Wochen ist es mit der Beschaulichkeit vorbei. Die Sorge geht um, dass beim Autozulieferer Grammer viele Arbeitsplätze gestrichen werden könnten. Zumal Siemens, der andere große Arbeitgeber in dem kleinen Städtchen, auch gerade erst einen Stellenabbau verkündet hat.

Grammer ist für Amberg ein Riese....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×