Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.02.2016

18:02 Uhr

Weichenstellung für Zetsche-Nachfolge

Daimler kürt den Kronprinzen

VonMarkus Fasse, Martin Murphy

PremiumDer Aufsichtsrat von Daimler baut den Vorstand um und stellt damit die Weichen für die Nachfolge von Konzernchef Dieter Zetsche. Der klare Favorit ist Ola Källenius. Er rückt auf einen Posten vor, auf dem er sich bewähren kann.

Er will der nächste Daimler-Chef werden. picture alliance / AP Images

Ola Källenius

Er will der nächste Daimler-Chef werden.

StuttgartManfred Bischoff ist ein Mann, der gern über den Tage hinausdenkt. Wenn unter seiner Leitung am nächsten Dienstag die Aufsichtsräte von Daimler in Stuttgart zusammenkommen, sollen deshalb gleich zwei langfristige Entscheidungen getroffen werden: Einmal soll der Vertrag von Daimler-Boss Dieter Zetsche um drei Jahre bis Ende 2019 verlängert werden. Die Führungsfrage beim Stuttgarter Autokonzern wäre damit erst einmal geklärt. 

Aufsichtsratschef Bischoff will zudem die Weichen für die Zeit nach Zetsche stellen. Der bisherige Vertriebsvorstand Ola Källenius soll die Leitung des gesamten Entwicklungsbereichs übernehmen, berichten hochrangige Insider. Amtsinhaber Thomas Weber gibt den Posten aus Altersgründen auf. Källenius, der intern...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×