Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2017

06:11 Uhr

Apple, Samsung und Co.

Alles kreist um das Smartphone

VonChristof Kerkmann

PremiumSeit zehn Jahren leben wir schon mit dem iPhone. Ganze Branchen richten sich nach der Technologie aus – „mobile first“ lautet die Devise. Sie wird unser Leben aber noch viel stärker verändern. Eine Analyse.

Smartphone

Zehn Jahre iPhone – Wo steht Apple heute?

Smartphone: Zehn Jahre iPhone – Wo steht Apple heute?

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

DüsseldorfManche Ereignisse erweisen sich erst im Nachhinein als revolutionär. Vor genau zehn Jahren, am 9. Januar 2007, präsentierte Steve Jobs das erste iPhone. Damals konnten sich wohl selbst die größten Fans nicht vorstellen, wie dieses kleine Gerät die Welt verändern würde – trotz der revolutionären Rhetorik, für die der inzwischen verstorbene Vordenker von Apple berühmt-berüchtigt war. Die Konkurrenz gab sich unbeeindruckt, die Fachpresse reagierte etwas ratlos.

Zehn Jahre später wissen wir: Mit dem iPhone hat Apple das Smartphone in seiner heutigen Form erfunden. Und das hat so gründlich unsere Gewohnheiten geprägt und so profund Branchen erschüttert wie kein Produkt...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×