Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.08.2016

16:41 Uhr

Automatenhersteller im Aufwind

Selbst ist der Mensch – dank der Maschine

VonMartin Wocher

PremiumMit der Hardware verdienen Hersteller von Bank- und Kassenautomaten kaum noch Geld. Sie setzen daher auf Software und Service – mit Erfolg. Sowohl in der Bankenbranche als auch im Einzelhandel steht eine Zeitenwende bevor.

Stark aufgerüstete Maschinen werden die Arbeit der Mitarbeiter übernehmen. dpa

Geldautomaten in Berlin

Stark aufgerüstete Maschinen werden die Arbeit der Mitarbeiter übernehmen.

FrankfurtFür die Hersteller von Bank- und Kassenautomaten waren die vergangenen Jahre alles andere als einfach. Ein hoher Konkurrenzdruck und investitionsmüde Kunden aus dem Finanzsektor wie dem Einzelhandel drückten auf die Margen der Unternehmen und vermiesten das Geschäft. Die Folge: ein radikaler Umbau. Da sich mit dem Verkauf der reinen Hardware nicht mehr viel Geld verdienen lässt, konzentriert sich die Branche seitdem auf Software und Service.

Diese Strategie zahlt sich inzwischen aus, wie die jüngsten Zahlen zeigen: Sowohl Marktführer NCR aus den Vereinigten Staaten als auch die Nummer zwei und drei im Markt, Diebold (USA) und Wincor Nixdorf (Deutschland), die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×