Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.02.2018

20:43 Uhr

Bitcoin.de-Chef Oliver Flaskämper

Das ist der Krypto-König aus Herford

VonLazar Backovic

PremiumDer Chef von Deutschlands größter Krypto-Börse Bitcoin.de verdient an Aufstieg und Fall der Digitalwährungen. Der Gründer sieht sich aber nicht als Zocker, sondern als kühl rechnenden Ostwestfalen.

Sicherte sich 2011 die Adressen Bitcoin.de und Bitcoins.de. Bitcoin Deutschland AG Bitcoin Deutschland AG

Oliver Flaskämper

Sicherte sich 2011 die Adressen Bitcoin.de und Bitcoins.de.
Bitcoin Deutschland AG

Wer Oliver Flaskämper auf das Auf und Ab am Kryptomarkt anspricht, dem erzählt er gerne eine Anekdote. Vor sechs Jahren war der Unternehmer Burger essen in Berlin, im Room 77. Die Kneipe ist dafür bekannt, dass sie als eine der ersten der Republik Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert hat. Flaskämper war damals noch relativ frisch im Geschäft mit dem digitalen Geld. Da gehörte ein Besuch in der Kreuzberger Kryptokneipe quasi zum Pflichtprogramm.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×