Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.12.2016

12:51 Uhr

Comeback der Handy-Marke

Eine neue Heimat für Nokia

VonChristof Kerkmann

PremiumIn nur zehn Jahren wurde aus dem einstigen Marktführer Nokia ein Sanierungsfall. Nun will eine finnische Firma wieder Smartphones unter dem altbekannten Namen herausbringen. Doch die Bedingungen sind extrem hart.

A new Nokia 150 handset is seen in this picture. Nokia

Neues Nokia-Handy

Der finnische Hersteller HMD startet mit einfachen Mobiltelefonen.

DüsseldorfDie fröhlich hüpfenden Töne haben die meisten noch im Ohr. Der Klingelton von Nokia war ab der Jahrtausendwende überall zu hören, er dudelte durch Bahnabteile, Bars und Büros. 2007 – dem Jahr, in dem Apple das erste iPhone herausbrachte – dominierte der finnische Hersteller mit gut 40 Prozent Marktanteil die Handywelt. Fast zehn Jahre und die beispiellose Abwicklung eines Marktführers später ist die Melodie jedoch aus dem Alltag fast verschwunden.

Das soll sich im nächsten Jahr ändern: Die finnische Firma HMD wird in der ersten Hälfte wieder Smartphones mit dem bekannten Logo herausbringen. „Wir schaffen die neue Heimat von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×