Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.09.2016

10:48 Uhr

Digital-Marketing-Messe Dmexco

Es geht um viel mehr als nur blinkende Banner

VonCatrin Bialek

PremiumDigitales Marketing ändert sich rasant, Botschaften werden heutzutage personalisiert. Auf der Branchenmesse Dmexco wird darum auch über den Einsatz Künstlicher Intelligenz diskutiert. IT-Dienstleister drängen zunehmend in den Markt.

Dmexco 2016

Digitale Werbung – So wollen Aussteller an Kundendaten kommen

Dmexco 2016: Digitale Werbung – So wollen Aussteller an Kundendaten kommen

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

KölnEr ist der mächtigste Werbeboss der Welt, doch wenn er auf der Bühne der Kölner Digitalmarketingmesse Dmexco erscheint, gibt er sich leger: Schwarzes T-Shirt, Jeans, Sneakers. Martin Sorrell, Chef der britischen Werbeholding WPP, ist einer der Top-Redner. Die Zuschauer in der prall gefüllten Vortragshalle wollen wissen, welche Perspektiven der Werbemanager für seine Branche aufzeigt. Er bleibt zurückhaltend: Die weltweiten Werbespendings würden sich seitwärts bewegen, die Werbekonjunktur sei „not too hot, not too cold“. Shane Smith, Gründer des Medienunternehmens Vice, der neben ihm sitzt, findet das nicht bedenklich, schließlich verdienen seine Medien das Geld längst nicht mehr nur mit...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×