Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.06.2017

10:47 Uhr

Digitalgipfel

Die verpasste Chance

VonDana Heide, Christof Kerkmann

PremiumDie deutsche Wirtschaft bleibt bei der Digitalisierung hinter ihren Möglichkeiten. Gründe dafür gibt es viele – auch Versäumnisse in der Politik: Die hat bei entscheidenden Faktoren in den vergangen Jahren zu wenig geliefert.

„Gemeinsam in die Welt der digitalen Transformation hineingehen.“ dpa

Bundeskanzlerin ‧Angela Merkel auf dem Digitalgipfel

„Gemeinsam in die Welt der digitalen Transformation hineingehen.“

LudwigshafenBundeskanzlerin Angela Merkel wirkt fasziniert. Mit kritischem Blick schaut sie sich die Innovationen in der digitalen Medizin an: Programme, die vorausahnen, was ein Chirurg als Nächstes tut. Ärzte, die die Gesundheit von Diabetes-Patienten mit Hilfe eines Smartphones kontrollieren. Neben Merkel: Gesundheitsminister Hermann Gröhe, Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries, Verkehrsminister Alexander Dobrindt und Forschungsministerin Johanna Wanka. Wenn so viele Minister irgendwo in der Provinz Deutschlands ihre Köpfe über die neuesten technologischen Entwicklungen beugen, ist wieder Digitalgipfel. Diesmal in Ludwigshafen in der Rhein-Neckar-Region.

Der bereits seit 2006 abgehaltene Gipfel sei etwas Besonderes, da die verschiedenen Akteure „gemeinsam in die Welt der Digitalen Transformation...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×