Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.08.2015

09:46 Uhr

Downtown-App

Der Kellner der Zukunft

VonAstrid Dörner

PremiumEin deutscher Gründer im Silicon Valley will die menschliche Bedienung im Restaurant überflüssig machen. Bestellt und bezahlt wird über einen kleinen Würfel. Möglich macht das der „iBeacon“.

Bezahlen per Touchscreen. Screenshot

Downtown-App

Bezahlen per Touchscreen.

Palo AltoWer an einem der vielen Tische in Palo Altos Coupa Café Platz nimmt, der unterhält sich nicht mehr mit einem Kellner. Es gibt keine Speisekarte, kein Smalltalk, keine herzliche Begrüßung für die Stammgäste.

Stattdessen gibt es einen Plastikwürfel, etwa so groß wie eine Kaffeetasse, der auf dem Tisch steht und verrät, was zu tun ist: iPhone zücken, eine App namens „Downtown“ herunterladen, Kreditkarte hinterlegen und über die digitale Speisekarte in der App bestellen. Ein kleiner Kaffee, ein Rührei mit Speck, ein Orangensaft – mit wenigen Klicks ist das Frühstück bestellt und wird in der Küche auch noch bevorzugt...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×