Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.04.2017

07:33 Uhr

Facebook unterstützt

Neue Initiative gegen Fake-News – mit Millionenbudget

VonJohannes Steger, Britta Weddeling

PremiumMit Technologiekonzernen und Stiftungen unterstützt Facebook eine weltweite Initiative für mehr Medienkompetenz. Dabei agiert das soziale Netzwerk nicht uneigennützig: Fake-News gefährden das Geschäftsmodell.

Der Facebook-CEO bei einem Auftritt in San Francisco. Reuters

Mark Zuckerberg

Der Facebook-CEO bei einem Auftritt in San Francisco.

Berlin/San FranciscoWenn Mark Zuckerberg über seine Ziele für Facebook spricht, dann erklingt der Idealismus: die Welt vernetzen, die Menschen informieren, eine grenzenlose Kommunikation. Doch Idealismus hat ein Problem: die Realität. Hasskommentare und Falschnachrichten trüben das Bild der schönen digitalen Welt der freien Kommunikation.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×