Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.10.2016

06:00 Uhr

Netflix-Chef Reed Hastings

Vom Nerd zum Popstar

VonBritta Weddeling

PremiumNoch vor etwas mehr als sechs Jahren war seine Firma nur als schnöder DVD-Verleih bekannt. Doch der Netflix-Chef hat es geschafft, den Streaming-Anbieter zum Inbegriff für das Entertainment der Zukunft zu machen.

„Nicht Netflix verursacht die Veränderungen. Das ist das Internet.“ Reuters

Reed Hastings

„Nicht Netflix verursacht die Veränderungen. Das ist das Internet.“

San FranciscoSelbst an den Standards von Hollywood gemessen ist der Aufstieg von Entertainment-Guru Reed Hastings sagenhaft. Nichts, aber auch gar nichts deutete darauf hin, dass der Student der Computerwissenschaft an der Elite-Universität Stanford einmal mit Stars in Abendroben über die roten Teppiche dieser Welt flanieren würde. Noch vor etwas mehr als sechs Jahren war seine Firma Netflix aus Los Gatos, Kalifornien, nur als schnöder DVD-Verleih bekannt. Heute ist der Nerd von damals zum Popstar geworden – und seine Firma zum Inbegriff für das Entertainment der Zukunft.

Die Zeiten des linearen Fernsehkonsums sind vorbei. Fans schauen ganze Staffeln der Mysteryserie...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×