Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.02.2016

22:00 Uhr

Neue Mobilfunktarife

Deutsche Telekom hebt die Preise an

VonIna Karabasz

PremiumDie Telekom führt kurzfristig neue Mobilfunktarife ein. Für die Kunden wird es teurer, sie sollen aber auch mehr Leistungen erhalten. Der Schritt könnte Signalwirkung haben: Ist das der Anfang vom Ende des Preiskampfes?

Der Konzern scheint optimistisch, trotz der neuen Tarife die Kunden von höheren Preisen überzeugen zu können. dpa

Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn

Der Konzern scheint optimistisch, trotz der neuen Tarife die Kunden von höheren Preisen überzeugen zu können.

MünchenAm kommenden Dienstag wird die Deutsche Telekom unter dem Namen „Magenta Eins 5.0“ neue Mobilfunktarife vorführen. Der Konzern bestätigte dem Handelsblatt, es würden neue Tarife mit erweiterten Leistungen angeboten – und bereits innerhalb der nächsten Wochen eingeführt. Nach Aussagen von Insidern werden diese Tarife teurer sein als die bisherigen. Der Konzern wird aber wahrscheinlich höhere Datenpakete oder Telefonieren ins Ausland als Zusatzleistungen anbieten. Der Telekom erklärte, die Details am Dienstag bekannt zu geben. An den bereits bestehenden Tarifen ändere sich nichts.

Dass sich die Preise im Mobilfunk auf Dauer eher nach oben als nach unten entwickeln werden, haben Branchenbeobachter...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×