Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.07.2016

11:48 Uhr

SAP-Finanzchef Luka Mucic

„Wir brauchen Cloud-DNA“

VonChristof Kerkmann

Premium„Die Cloud ist in den Köpfen angekommen“: SAP-Finanzchef Luka Mucic ist davon überzeugt, dass sein Unternehmen den Wandel geschafft hat. Im Interview spricht er von zugekauftem Wissen und neuen Chancen im Mittelstand.

„ Wir sind im Cloud-Geschäft noch nicht am Ende der Fahnenstange angekommen“, sagt SAP-Finanzchef Luka Mucic. dpa

SAP-Finanzchef Luka Mucic

Wir sind im Cloud-Geschäft noch nicht am Ende der Fahnenstange angekommen“, sagt SAP-Finanzchef Luka Mucic.

DüsseldorfSAP lässt keinen Zweifel daran: Das Cloud Computing ist für den größten europäischen Softwarekonzern das Maß aller Dinge. Der Umsatz steht in den Zwischenbilanzen stets an erster Stelle, es gibt sogar eine neue Kennzahl, die die Entwicklung des Geschäfts in der Zukunft nachvollziehbar machen soll.
Die Umstellung, hin zur IT aus der Datenwolke, war für den Konzern allerdings nicht einfach – in den letzten Jahren stemmte der Konzern mehrere Milliardenzukäufe und baute nicht mehr benötigte Posten ab. Im Gespräch mit dem Handelsblatt berichtet Finanzchef Luka Mucic, was der Konzern von den übernommenen Firmen gelernt hat und wie er künftig...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×