Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.05.2017

17:14 Uhr

Jesper Brodin

Vom Assistenten zum Ikea-Chef

VonHelmut Steuer

PremiumDer neue Ikea-Chef hat weniger Macht, aber ehrgeizige Ziele. Er muss vor allem den Onlinehandel des schwedischen Möbelkonzerns ausbauen. Denn bis 2020 soll der Konzern seinen Umsatz auf 50 Milliarden Euro steigern.

Bei Ikea kommt es zum Machtwechsel.

Peter Agnefjäll (l.) und Nachfolger Jasper Brodin

Bei Ikea kommt es zum Machtwechsel.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×