Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.09.2016

20:00 Uhr

Knorr-Eigentümer Heinz Hermann Thiele

Der ewige Angreifer

VonMarkus Fasse

PremiumHeinz Hermann Thiele hat Knorr-Bremse vom maroden Mittelständler zum Weltmarktführer gemacht. Nun liefert er sich einen erbitterten Kampf um die Führung im Lkw-Geschäft. Doch diesmal sind seine Chancen nicht die besten.

Der Unternehmer ist für seine Entschlossenheit berüchtigt. Thorsten Jochim für Handelsblatt

Heinz Hermann Thiele

Der Unternehmer ist für seine Entschlossenheit berüchtigt.

MünchenAllmählich wird die Sache zum Krimi. Das ist aber nicht ungewöhnlich, wenn Heinz Hermann Thiele auf die Bühne tritt oder, besser gesagt, die Regie führt. Am Freitag war es mal wieder so weit. Zum zweiten Mal binnen weniger Tage trat der Unternehmer aus München dem großen Konkurrenten ZF Friedrichshafen energisch entgegen: Erneut erhöhte Thieles Zulieferkonzern Knorr-Bremse sein Angebot für das schwedische Unternehmen Haldex, das ZF schon sicher in der Hand zu halten glaubte. Nun musste ZF-Chef Stefan Sommer zum zweiten Mal drauflegen – und gerät am Vorabend der Nutzfahrzeugmesse IAA in einen Wettstreit mit einem höchst unangenehmen Gegner. Denn...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×