Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.02.2017

09:12 Uhr

Managementexperte Hermann Simon

„Trump sollte den Mittelstand fördern“

VonBert Fröndhoff

PremiumHermann Simon, Managementexperte und Bestsellersellerautor, spricht im Interview über den Neid auf Deutschlands Erfolgsfirmen, den Unterschied zwischen Toyota und Trumpf und seinen Ratschlag an den neuen US-Präsidenten.

Der renommierte Managementexperte ist Autor des Bestsellers „Hidden Champions“. Simon-Kucher & Partners

Hermann Simon

Der renommierte Managementexperte ist Autor des Bestsellers „Hidden Champions“.

BonnHerr Simon, genießt der deutsche Mittelstand noch immer hohes Ansehen in der Welt?
Das Interesse am deutschen Mittelstand ist so groß wie nie, weil er einzigartig in der Welt ist. Um dieses Erfolgsmodell werden wir rund um den Globus beneidet. Das ist ganz besonders in Asien zu beobachten. In Korea wird seit Jahren verzweifelt versucht, einen Mittelstand nach deutschem Vorbild zu schaffen - ohne Erfolg.

Deutschland als führende Exportnation – dieses Modell gerät aber zunehmend in die Kritik.
Und das ärgert mich sehr. Ich sage immer: Deutschland exportiert nicht. Das klingt verwirrend oder banal, aber es bedeutet, dass nicht...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×