Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.12.2015

07:12 Uhr

Marijn Dekkers - Stratege des Jahres

Auf leisen Sohlen

PremiumDer Manager hat Bayer innerhalb von fünf Jahren zum wertvollsten Unternehmen im Dax gemacht. Geräuschlos und mit einem klaren Ziel vor Augen hat er den Konzern umgebaut. Eine Würdigung von Charles Edouard Bouée.

Mehr Innovation, weniger Administration. dpa

Marijn Dekkers´

Mehr Innovation, weniger Administration.

LeverkusenEs geht um die Frage, wie ich als neuer Vorstandsvorsitzender die Stärken des Unternehmens noch besser einsetzen kann. Dabei geht es nicht um eine Revolution, sondern mehr um eine Evolution.“ Das sagte Bayer-Chef Marijn Dekkers im Januar 2011 nach seinen ersten 100 Tagen im Amt. Heute, fünf Jahre später, kann man mit Fug und Recht behaupten, dass diese Evolution voll und ganz gelungen ist.

Zu Dekkers’ Amtsantritt stand Bayer zwar nicht schlecht da, blieb jedoch unter seinen Möglichkeiten. Heute ist Bayer der wertvollste Konzern im Dax. Das hat Dekkers mit einem relativ geräuschlosen Umbau erreicht. Als der Niederländer...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×