Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.12.2015

06:15 Uhr

Markt für gebrauchte Flugzeuge

Boeing 777 günstig abzugeben

VonJens Koenen

PremiumDer Boom bei den Flugzeugbauern sorgt dafür, dass viele gebrauchte Maschinen auf den Markt kommen. Die Gefahr eines Überangebots wächst – mit weitreichenden Folgen. Erste Fluggesellschaften haben bereits reagiert.

Sechsmal so viele Maschinen wie vor einem Jahr sind derzeit ungenutzt. dpa

Boeing 777

Sechsmal so viele Maschinen wie vor einem Jahr sind derzeit ungenutzt.

FrankfurtRichard Anderson weiß, wie man Druck aufbaut. Gerade noch zehn Millionen US-Dollar sei er bereit, für eine zehn Jahre alte Boeing 777–200 zu zahlen, erklärte der Chef der US-Fluggesellschaft Delta kürzlich selbstbewusst: „Selbst wenn wir diese Flugzeuge am Ende gar nicht fliegen, können wir sie der Teile wegen kaufen.“

Ein zehn Jahre altes Flugzeug zum Ausschlachten, für das Airlines bei der Erstübernahme im Schnitt fast 200 Millionen Euro zahlten? Andersons Aussage sorgt für Unruhe in der Luftfahrtbranche. Unverzüglich hielt Boeing gegen, erklärte, dass sich die Restwerte der 777 gut halten würden. Über 50 Millionen Dollar sind die Maschinen nach...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×