Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.09.2016

13:44 Uhr

Die neuen Gründer – Humanoo

Mit Rocket im Rücken

VonMiriam Schröder

PremiumDas Start-up Humanoo verkauft Online-Kurse gegen Rückenschmerzen oder Übergewicht. Auch Oliver Samwer hat investiert – obwohl die Firma nicht in die Rocket-Welt zu passen scheint und der Vater des Gründers vor ihm warnte.

Online-Paket für fitte Mitarbeiter. PR

Humanoo-Gründer Carl-Philip Pogoretschnik

Online-Paket für fitte Mitarbeiter.

BerlinAls Carl-Philip Pogoretschnik seinem Vater erzählte, dass Oliver Samwer bereit sei, in sein Start-up zu investieren, da schickte ihm der Vater einen Brief nach Berlin. Beigelegt war ein kritischer Bericht über den Chef von Rocket Internet. Pogoretschnik senior, der in Oberbayern ein mittelständisches Familienunternehmen führt, hatte den Artikel aus der Zeitung ausgeschnitten, auf eine Pappe geklebt und handschriftlich auf der Rückseite notiert: „Überleg Dir, mit wem Du Geschäfte machst.“

Der Junior musste nicht lange überlegen. Er habe fünf oder zehn Minuten gehabt, um Oliver Samwer zu überzeugen, erzählt Pogoretschnik. Dass der größte Internet-Unternehmer Berlins, der Ebay kopierte, Zalando

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×