Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.11.2015

16:34 Uhr

Die neuen Gründer – Inklang

Teure Töne vom Hamburger Hafen

VonGeorg Weishaupt

PremiumSeit seiner Jugend baut Thomas Carstensen Lautsprecher. Dann machte der Vermögensverwalter sein Hobby zum Beruf. In der Manufaktur Inklang baut er jetzt High-End-Lautsprecher nach Fertigungsmethoden der Autoindustrie.

In seiner Hamburger Manufaktur montiert er die Lautsprecher. PR

Thomas Carstensen

In seiner Hamburger Manufaktur montiert er die Lautsprecher.

HamburgDunkler Anzug, dunkle Krawatte und eine strenge, seröse Brille – so verhandelte Thomas Carstensen einst mit Banken, Sparkassen und Pensionsfonds. „Ich führte 15 Mitarbeiter, fuhr einen A7 und hatte ein ziemlich gutes Gehalt“, so erzählt er von der Zeit, als er noch Geschäftsführer im Vertrieb eines börsennotierten Vermögensverwalters war.

Heute empfängt er seine Gäste im sportlichen Wollshirt mit V-Ausschnitt, Jeans und – Arbeitshandschuhen. Gerade hat er den Lack einer Lautsprecherbox geprüft. Das weiße Gehäuse liegt mit den kreisrunden Öffnungen nach oben auf dem Arbeitstisch.

Die neuen Gründer – Chronext: Ein Hauch von Luxus

Die neuen Gründer – Chronext

Premium Ein Hauch von Luxus

Ein Start-up aus Köln will zum größten Handelsplatz für Luxusuhren werden. Das klingt nicht besonders revolutionär. Aber der Markt hat seine eigenen Gesetze – und die Jungunternehmer nehmen es mit dem „Uhrenkartell“ auf.

Carstensen, 44, baut seit seiner Jugend Lautsprecher. Vor zwei Jahren hat er seine Karriere in...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×