Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.09.2015

15:53 Uhr

Die neuen Gründer – Tailorjack

Messen, schneidern, kaufen

VonGeorg Weishaupt

PremiumHeiko Krajewski wechselte aus der Finanzwelt ins Bekleidungsgeschäft. Mit seiner Firma Tailorjack will der Gründer auch Einkaufsmuffel zu maßgeschneiderten Hemden und Anzügen verhelfen.

„Bei Schneidern wie zum Beispiel Jack in Thailand bestellen.“ Tailorjack

Heiko Krajewski

„Bei Schneidern wie zum Beispiel Jack in Thailand bestellen.“

HamburgDer Mann aus Thailand ist an allem schuld. Er nannte sich Jack und stand mit einem Mal vor Heiko Krajewskis Schreibtisch in Hamburg, damals 2004 leitete der Deutsche das Beratungscenter der Finanztöchter der Versicherungsgruppe Signal Iduna. „Ich bin Ihr neuer Schneider“, sagte der schmächtige Mann mit dem Turban, der sich wegen seines für Europäer unaussprechlichen Namens einfach Jack nannte und durch Europa reiste und seine Dienste anbot. Krajewski ließ sich direkt in seinem Büro von Jack vermessen und bestellte bei ihm maßgeschneiderte Hemden.

Krajewski war über die Qualität der Hemden begeistert. Es dauerte aber noch bis 2011, inzwischen war...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×