Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2016

20:00 Uhr

Digitalisierung

Lahmes Internet hemmt Mittelstand

VonDana Heide

PremiumFamilienunternehmen drängen auf flächendeckende Glaserfaserleitungen: Sie sehen laut einer Studie im Ausbau von flächendeckenden Glasfasernetzen das dringendste Handlungsfeld bei der Digitalisierung.

Familienunternehmen sind auf gute Versorgung angewiesen. dpa

Anschluss für ein DSL-Kabel

Familienunternehmen sind auf gute Versorgung angewiesen.

BerlinWenn die Mitarbeiter von Kai Thürbach früher eine Suchanfrage bei Google starteten, holten sie sich zwischendurch erst einmal einen Kaffee – so langsam war die Internetverbindung an manchen Tagen. Bis E-Mails versendet wurden, vergingen schon mal mehrere Minuten. Mehr als zwei Jahre dauerte es, bis Thürbachs Unternehmen Cologne Publishing Group, ein kleiner Verlag mit Beteiligungen an E-Commerce-Unternehmen, einen zuverlässigen und schnellen Netzanschluss bekam. Inzwischen läuft alles reibungslos. Dafür musste sein Kabelanbieter selbst den Boden vor dem Büro aufreißen und neue Kabel verlegen. Dabei sitzt das Unternehmen noch nicht einmal auf dem Land, sondern mitten in der Kölner Innenstadt.

So...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×